Luise Kinseher - Geh ma no wo nei

Luise Kinseher - Geh ma no wo nei
Geh ma no wo nei - Sample

Wenn "Mary from Bavary" von ihren wilden Zeiten erzählt, dann fängt sie an zu jodeln, und sie jodelt nicht schlecht, auch wenn sie sich meist nicht einmal mehr gerade auf den Beinen halten kann, ohne sich am Tisch festzuhalten.

Dann wogt ihr tiefes Dekolleté im Halter hin und her wie ein Dampfer bei Sturm auf dem Mississippi. Die wilde Mary eben, die nie nach Hause geht, sondern immer no wo nei, wo es noch was zu trinken gibt!

Jodeln tut sie hier zwar nicht, aber höchst hörenswert ist sie allemal...!

Maxi-Single „Geh ma no wo nei“

  1. Geh ma no wo nei – Radio Version (3:13)
  2. Geh ma no wo nei – Live Version (6:49)
  3. Geh ma no wo nei – Long Version (3:58)

Gesamtspieldauer (14:00)

Mitwirkende

Musik Thomas Schwaiger
Text Luise Kinseher
Luise Kinseher Gesang
Thomas Schwaiger Piano, Hammond, Programming
Manuel Lopez Gitarren
Thomas Simmerl Drums
Ulli Essmann
Rickie Kinnen
Bimey Oberreit
Chor

Titel 1 und 3 aufgenommen und gemischt im Tonwerk Greifenberg Von Martin Bauhofer und Thomas Schwaiger. Titel 2 Livemitschnitt vom 07.04.2011 aus dem Programm „Einfach Reich“ in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Mischung der Radio Version und CD-Mastering: Wolfgang Moroder

Produziert von Thomas Schwaiger für phonopool © 2011

mp3-Download bei Amazon: hier klicken!

Zurück

Ähnliche Produkte

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.